Unsere Hoftanzgelellschaft "Plaisier De La Cour" verbindet die Freude am Tanz mit den höfischen Tänzen des 18. Jahrhunderts. 

Wir tanzen Choreographien berühmter englischer und französischer Tanzmeister, die an den europäischen Höfen jener Zeit beliebt waren.

Die Grundlage für unser eigenes Üben sind Kurse, die wir bei verschiedenen, im historischen Tanz erfahrenen Tanzlehrern belegen. So entwickelten wir  ein anspruchsvolles Repertoire, das auf  Barockfesten immer gerne gesehen wird, nicht zuletzt wegen der Aufführung in authentischer  Kleidung.

Im Mittelpunkt steht für uns der Spaß am Tanz und der Austausch mit anderen Gruppen auf historischen Festen.

Werden wir für Darbietungen auf Veranstaltungen gebucht, überzeugen wir mit unserem authentischen Auftritt.

Wir freuen uns über jeden, der mit uns tanzen möchte!

 

Sonntags 14.00-17.00 Uhr:

Tanztraining der Hoftanzgesellschaft, allgemeines Techniktraining, Erarbeitung der Programme und Einstudierung der Choreographien von Contredances

Reinschnuppern auf Anfrage möglich

Montags 20.00-22.00 Uhr
Training für Fortgeschrittene
Technik und Schrittmaterial,
Choreographien aufwändiger Contredances
nicht öffentlich
Freitags 19.00-21.00 Uhr 
Individuelles Training für Fortgeschrittene
Choreographien für 1 oder 2 Paare